Vita Marco Michel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.6 KB

 

Zur Person

Wohnort  Berlin 

Wohnmöglichkeiten  Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  

Jahrgang  1984 

Spielalter  28 - 36 Jahre 

Größe / Figur  192 cm / athletisch

Haar- und Augenfarbe  braun

Muttersprache  Deutsch und Schweizerdeutsch

Fremdprachen  Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend)  

Dialekte/Akzente  Schweizer Dialekte: Berner, Bündner, Zürcher, Schweizer Hochdeutsch

Ausbildung Hochschule für Musik und Theater, München

Stimmlage  Bassbariton

Gesang  Gesangsausbildung i.R.d. Schauspielausbildung

Instrumente Akkordeon und Klavier (Grundkenntnisse)

Tanz  Afro, Modern, Standard  

Sport  Aikido, Boxen, Fechten, Jonglieren, Yoga, Krav Maga  

Führerschein  B

 

Kino

2016 R: Salman Aristo, "Satu Hari Nanti", Rumah Film, Jonas

2014 R: Andreas Elsener, "Durch die Nacht", Alex, Antagonist Pictures

 

Fernsehen

2017 R: Andy Klein, "Die andere Seite der Wahrheit", Sat1, Sven Schnittgart

2016 R: Joseph Orr, „Our Crazy Family“, Pilot für Sat1, Francesco

2016 R: Dieter Schlotterbeck (u.a.), „Sturm der Liebe“, ARD, Ralf Brandl

2015 R: Sascha Bigler, "Kommissar Pascha", BR, Gianni 

2014 R: Jan Markus Linhof, "Hubert und Staller", ARD, Jan Leitner

2014 R: Johannes Fabrick, "Lena Fauch - Vergebung oder Rache", ZDF, Arzt

2014 R: Volkmar Sering, "Die Lüge – Ein Kind um jeden Preis", Pilot für Sat1, Lars

2012 R: Wolfgang Frank, "Dahoam is Dahoam", Bayerischer Rundfunk, David (Episodenrolle)

 

Kurzfilme

2016  R: Alexander Loewen, "Die Dunkle Kammer", HFF München, Florian Jahnelt

2016  R: Maysam Aliakbarian, "The Gambler", Cool Cow Films, Tim

2016  R: Marius Mülhaupt, "White Lilies", Hochschule Ansbach

2016  R: Nebojsa Ognjanovic, "Lady Marzipan", Simpentes Films, Luigi

2015  R: Lisa Fiedler, "Kalte Füsse", Hochschule Ansbach, Chris

2013  R: Tim Garde, "Urlaubsgeld", Demoband-Dreh Hochschule München, Felix

2013  R: Tim Garde, "Hotel zum See", Demoband-Dreh Hochschule München, Ludwig

2012  R: Rebecca Schünemann, "Sweat it Out", FH Deggendorf

2012  R: Teresa Timelthaler, "KLARAsehen", FH Hagenberg

2011  "Tango in Paris", Seminar mit Michael Ballhaus und Sherry Hormann, HFF München

 

Theater

2017  Pierre Boulez Saal, R: Robert Wilson, Performer in "Luther - Dancing with the Gods"

2015-2017  Deutschland-Tournee, R: Johannes Pfeiffer, Leutnant Werner in "Das Boot"

2014-2017 diverse Gastspiele, R: Mario Perrotta,Einmannstück "EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE"

2015 Galerie Ruetz, R: Sapir Heller, Claudius Westhoff in "Das Bieleveld Projekt"

2015 Stadttheater Ulm, R: Heike Frank, Fuchs in "Nur ein Tag"

2014 Teatro Olinda, Milano (u. a.), R: Mario Perrotta, "Pitùr"

2013 Akademietheater, R: little:interference, "OPERCULUM - looking for Heimat“

2013 Akademietheater, R: Annalena Maas, Gregor in "Die Zwiefachen"

2012 Metropoltheater München, R: Jochen Schölch, Kandidat in "Unser Kandidat"

2012 Akademietheater, R: little:interference, "HEIMSUCHUNG/NAWIEDZENIE"

2011 Reaktorhalle München, R: Manuel Schmitt, Gurnemanz in "Parzival"

2008-2010 Mitglied der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, diverse Produktionen

 

Auszeichnungen

2015 Premio Ubu für "Progetto Ligabue", von dem Marco Michel mit "PITÙR" und dem Einmannstück "EIN KUSS" ein Teil ist

2013  Polnischer Theaterpreis „Goldene Maske“ für das Stück „HEIMSUCHUNG/NAWIEDZENIE“ vom Künstlerkollektiv „little:interference“.

 

Sonstiges

Gründungsmitglied des deutsch-polnischen Tanz-Theater-Künstlerkolletkivs "little:interference", dessen Produktionen "HEIMSUCHUNG/NAWIEDZENIE" und "OPERCULUM - looking for Heimat" internationale Gastspiele hatten, u.a. in Krakau und St. Petersburg. Homepage: www.littleinterference.com

 

Click to view my Spotlight CV